Finnische Online Casino Seiten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (753 Stimmen, Durchschnitt: 4.00 aus 5)

Laden...

Unlike the Arab Emirates and many other countries, in Finland the management of gambling is a state monopoly. Money earned from lotteries, slot machines and casinos, go for social needs and charity.

For today in Finland there is only one real casino – the Grand Casino Helsinki (Grand Casino Helsinki). This gambling establishment is located in the heart of the Finnish capital, on Mikonkatu street. You can get there by almost any type of transport.

Grand Casino Helsinki is located in a newly reconstructed building dating back to the early 20th century. Its total area is 2500 m2. This space hosts more than three hundred slot machines, a poker club and 20 tables for other games (roulette, Black Jack, Texas HoldXCHARXem, Punto Banco), three bars and two restaurants.

Liste der Top 10 Finnischen Online Casino Seiten

The casino opens its doors every day at 12:00. However, XCHARXliveXCHARX card tables begin to function only at 13:30. Until this time, players are only available one-handed bandits, electronic poker tables and a roulette TouchBet. The entrance is officially free, but the wardrobe services will cost you € 2. By the way, the minimum bet in the casino is exactly the same amount.

In einem Kasino werden Leute unter 18 Jahren nicht angenommen, und auch die Kameraden haben Sportanzüge angezogen und haben die äußere Kleidung dem Kleiderschrank nicht übergeben. Es sollte angemerkt werden, dass die Gesichtskontrolle im Grand Casino Helsinki sehr loyal und ruhig bezüglich der Jeans ist, aber er vermisst die zerknitterten und unrasierten nicht.

Now a few words about money. In the Grand Casino Helsinki, all calculations are conducted only in euros. Bars and restaurants accept for payment both cards and cash, but in the casino chips are changed only to cash European rubles. However, this does not mean that you will have to go an institution with pockets full of banknotes. You can easily come with a plastic card and withdraw from it the necessary amount of cash at the local ATM, which is located next to the reception desk.

Wie bereits erwähnt, ist das Grand Helsinki Casino nicht nur eine Spielhalle. In Bars und Restaurants kann man gut essen, Fernsehübertragungen von Sportwettbewerben verfolgen und Live-Musik hören. Darüber hinaus veranstaltet das Fennia Salon Restaurant regelmäßig Showprogramme, die von Teams verschiedener Berühmtheit und Beliebtheit besucht werden. Der Ticketpreis für "Show + Dinner" reicht von 50 bis 100 €.

Casino and ferry In addition to the large capital casino, in Finland there are many more small game halls XCHARXPottiXCHARX and a network of club clubs XCHARXClub RAYXCHARX. In the first there are no real card tables, and the rates can not exceed 20 €. Clubs XCHARXPottiXCHARX, as a rule, are located at shopping centers and have the same work schedule. In XCHARXClub RAYXCHARX, there are restrictions on the rates, but they do not only have machines, but also XCHARXliveXCHARX card tables. The largest clubs of this network are located in Jyväskylä (Kauppakatu 41) and Turku (Eerikinkatu 10).

Also officially Finland owns several “floating casinos”. These are small ferries equipped with tables for playing roulette, poker and blackjack. They appeared immediately after the ban on casinos in Russia, and moored in St. Petersburg, but the game begins only in neutral or Finnish waters.

In addition, enterprising Finns expect to open another large casino in Eastern Finland, in the immediate vicinity of the Finnish-Russian border. The opening is scheduled for 2015.

Glücksspiel in Finnland


Today, we continue our tradition of traveling around Europe. We have already visited Prague, Tallinn, Minsk, Warsaw, Vilnius and Riga. This time CasinoToplists invites you to visit the picturesque country in northern Europe, with many rivers and lakes – Finland. We learn a lot of interesting as the country itself, as well as gambling. So our virtual tour begins!

Zusammenfassung des Artikels:

  • Finland – a little bit of geography and history;
  • Landbasierte Casinos im Land: das Monopol des Staates;
  • Die berühmtesten Casinos - «Grand Casino Helsinki»;
  • Five sights Finland capital Helsinki with addresses;
  • Interesting facts about the Finns and Finland.

Eine kurze Geschichte von Finnland

The first settlements on the territory of modern Finland have appeared during the Ice Age, which is about 8,500 years BC.

The history of this state is inextricably linked with its neighbors: Sweden and Russia . Several centuries Finland was ruled by Sweden, September 5, 1809 Sweden was forced to sign a peace agreement with Alexander I.

Since Finland was annexed to Russia. But not for long XCHARX already December 4, 1917 declaration of independence was signed.

Kasino «Grand Casino Helsinki»

Das Spielen in Finnland ist nicht verboten, sondern vom Staat monopolisiert. Dies bedeutet, dass alle Einnahmen aus dem Glücksspiel das Budget des Landes für Wohltätigkeitsorganisationen sowie für Gesundheits- und Sozialprogramme sind.

Es gibt den sogenannten Association RAY (Spielautomatenverband) - das gehört zum einzigen Casino des Landes und allen Spielautomaten.

Am Ende werden die gesamten Einnahmen aus dem Glücksspiel von einem speziellen Komitee in Höhe von 70% des Bedarfs aller Arten wohltätiger Organisationen ("Union of Disabled", "Union of Orphans" und andere Verbände) gesammelt und verteilt, während 30% wird für die Wartung von Glücksspiel- und Lohnarbeitern ausgegeben.

Darüber hinaus wird es von Bürgern überwacht: Sie können das Casino nur erreichen, wenn Sie das 18-Alter erreicht haben. Und ja, seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie beim ersten Besuch nach einem Pass und einem Foto gefragt werden - Sie müssen Ihren „Information Card Player“ erstellen.

Die Kleiderordnung ist ziemlich demokratisch - Sie können alles außer Trainingsanzug und Turnschuhen tragen. Aber die Kleidungsstücke werden Sie gebeten, in den Schrank zu gehen.

Hauptkasino-Land genannt «Grand Casino Helsinki» . Es befindet sich in der Hauptstadt Finnlands in einem kürzlich renovierten, alten Hotel Palas - «Fennia» («Fenniya») in Mikonkatu 19. Das Casino ist von 12.00 bis 04.00 geöffnet.

Here, fans play games of chance casinos offer American roulette, Baccarat , Black Jack , Red-Dog, Oasis Poker.

If you prefer slot machines, among 300 options you certainly will find himself something to their liking. Especially popular Derby Horse, Touch Bet Roulette and Lightning Poker.

Fans of card games will be able to find a company to Texas HoldXCHARXem, Omaha and other forms of poker . It hosts both the weekly tournaments and the monthly tournament weekend and international poker tournaments, 2 times a year.

Bitte beachten Sie, dass das Casino nur in bar bezahlen kann. Im Restaurant ist Ihre Kreditkarte jedoch als Zahlungsmethode gut geeignet. Die aktuelle Währung - der Euro.

Viele, die hier spielen möchten, fahren hier aus St. Petersburg. Trotzdem dauert der Weg mit dem Auto etwa 3-6 Stunden (je nach Grenze). Ein Zug "Allegro" aus St. Petersburg bringt Sie hier noch schneller - in nur 3: 00. Darüber hinaus kann das finnische Visum nicht einfach sein.

Helsinki Attraktionen

  1. Senatsplatz (Senaatintori) und Stadtzentrum. In der Mitte des Platzes befindet sich ein Denkmal für Alexander II., Weil es mit seinem Persönlichkeitsanfang der Souveränität des Landes verbunden ist. Es gibt auch die monumentale Kathedrale, die Nationalbibliothek und den Präsidentenpalast. In der Nähe befindet sich die Kulturfabrik Korjaamo, Hier gibt es Fotos - und Kunstausstellungen sowie Museumsbahnen.
  2. Wintergarten. Adresse: Hammarskjöldintie, 1A. Dies umfasste alle Arten von Gewächshauspflanzen und Blumen, die im 19. Jahrhundert von Generalmajor Jakob Lindfors geschaffen wurden. Er wollte, dass der Eintritt hier frei war, für alle Anwesenden frei - diese Tradition setzt sich bis heute fort. Mehr als 200-Anlagen aus aller Welt versammelten sich hier in thematischen Hallen und begeistern das ganze Jahr über. Ruhetag - Montag. Arbeitszeit - bis 15.00, am Wochenende - bis 16.00.
  3. Zoo in Helsinki. Adresse: Helsinki Zoo dann Mustikkamaanpolku , 12 . Es ist "Zoo Helsinki Zoo" auf der gleichnamigen Insel. Es beeinflusst die Fülle von Tieren (etwa 200) und Pflanzen (um 1000) aus der ganzen Welt. Praktisch hier vertreten durch das ganze Modell der Welt mit ihren lebenden Einwohnern. Im Sommer kann hier mit der Fähre erreicht werden.
  4. Wasserwelt " Meer Leben ». Adresse: Tivolitie 10. Dieses Aquarium in Form eines Tunnels, der eine Vielzahl von Meereslebewesen direkt über Ihnen segelt. Es ist ein Museum des Meereslebens in Linnanmäki, das eine Fläche von 250 Quadratmetern abdeckt. Meter und umfasst 50-Aquarien.

Interessante Fakten über Finnland und die Finnen

  • The country has two official languages: Finnish and Swedish;
  • Finnland wird auch "Suomi" genannt, was "Land der Sümpfe" bedeutet. Es gibt ungefähr 189.000-Seen und 179.500-Inseln.
  • 5 Millionen Menschen im Land bauten mehr als 2 Millionen Saunen, ist eine der beliebtesten Aktivitäten der finnischen Bevölkerung. Es gibt sogar eine Art Scherz: „Finn kann ohne Sauna leben. Aber nicht lange. “
  • Strafen für Verkehrsdelikte werden in Abhängigkeit von der Höhe des Einkommens des Täters berechnet: Je höher das deklarierte Einkommen, desto mehr muss er bezahlen;
  • 73-Tage in Südfinnland dauern zuletzt "White Nights" - die Sonne geht zu diesem Zeitpunkt nicht unter;
  • Finnen sind große Patrioten ihres Landes, sie kaufen eher teurere heimische Produkte als billige Importe;
  • Finnen sind stolz auf ihre Milchprodukte und lieben die Beeren sehr;
  • Der Weihnachtsmann wird vom finnischen Joulupukki gerufen, und er hat eine Frau Joullumuori (was alt-Weihnachten bedeutet);
  • Die finnische Sprache ist ziemlich komplex, es gibt 14 aktive Fälle und 2 mehr Fälle, die als veraltet gelten.

Finnland auf der Europakarte

Finnland auf der Europakarte